Startseite
    News
    Auslöser
    Spinnereien und die Folgen
    Schönfärbereien
    Gesticktes
    Bestrickendes
    Schmückendes
    Zwölf-zwölf
    Sonstiges
    Fuhrpark
    Regency 2011
    Gründerzeit - Ein Langzeitprojekt
    Spätmittelalter 2008 - Auf Eis gelegt
    Regency 2007
    Biedermeierei 2007
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

http://myblog.de/alashiya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Rekonstruktion - Unterwäsche

Die Recherche war hier besonders schwierig. Was auch daran liegt, daß Informationen über Kleidung aus Nürnberg zu der Zeit allgemein nicht leicht ist.

Auf jeden Fall brauch ich eine Chemise, also ein Unterhemdchen.

Nach meiner Literatur zu Trachten in Nürnberg und der Umgebung sind Unterhemden meist langärmlig. Die Bildquellen für Nürnberg zeigen jedoch hellere Farben und schlankere Silhouetten, die Kleidung ist in der Stadt offenbar enger an die Empire-Mode angelehnt.

Also werde ich ein vorhandenes Schnittmuster einer Regency-Chemise nehmen. Das Schnittmuster von Simplicity Nr. 4052 hab ich schon länger aus anderen Gründen herumliegen.

Photobucket - Video and Image Hosting

Eine Vorlage für ein Hemdchen einer Nürnberger Handwerkersfrau werde ich kaum finden, und so gilt: man sieht es eh nicht, sollte ich irgendwann was besseres finden, kann ichs ersetzen. Es deckt sich wenn schon nicht der regionale, so schon der zeitliche Rahmen.

--

30.04.07:

Auch wenn die Chemise schon länger in diesem Zustand ist bin ich erst heute zum photographieren gekommen.

Der Saum und die Ärmel sind noch nicht fertig, das möchte ich erst machen, wenn der Rest soweit ist. Ich hab ganz brav überall Kappnähte gemacht, die mal besser, mal schlechter funktioniert haben (an manchen Stellen wollten Kapp und Naht nicht recht zusammenfinden... ;-) ). Mit dem Schrägband am Ausschnitt bin ich allerdings etwas brutaler umgegangen, weil ich schlicht und ergreifend keine Zeit hatte, das auf der Innenseite von Hand anzunähen.

 

Photo Sharing and Video Hosting at PhotobucketPhoto Sharing and Video Hosting at Photobucket

----

16.05.2007:

Hab heut endlich gar versäumt: unten vorschriftsgemäß 2 mal umgeschlagen, an den Ärmeln allerdings mit Schrägbarnd.

(zugegebenermaßen hab ich am Ende des Saums gemerkt, dass mir wohl gleich am Anfang der Faden von der Oberfadenspannung gehopst is... iiiirgendwann werd ich das korrigieren... aber bestimmt nicht vor der Blauen Nacht)

Das Hemdchen ist also fertig!!!

22.2.07 21:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung