Startseite
    News
    Auslöser
    Spinnereien und die Folgen
    Schönfärbereien
    Gesticktes
    Bestrickendes
    Schmückendes
    Zwölf-zwölf
    Sonstiges
    Fuhrpark
    Regency 2011
    Gründerzeit - Ein Langzeitprojekt
    Spätmittelalter 2008 - Auf Eis gelegt
    Regency 2007
    Biedermeierei 2007
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

 

http://myblog.de/alashiya

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Disclaimer

Weil es mir gerade auffiel im letzten Beitrag: wenn ich sage „handgesponnen“, dann meine ich es im Gegensatz zu „radgesponnen“, also mit der Handspindel und ohne weitere Hilfsmittel. Bis jetzt habe ich noch nichts versponnen, das vorher schon ein Garn war. Ich versuche, da künftig mehr darauf zu achten, aber falls es wieder auftaucht: Handgesponnen = Spindel, sonstiges, nicht erwähntes = mit dem Rad erzeugt.

Teaser: von der neuesten Wolle gibt es schon ein Knäuel, einen trocknenden Strang und 1 ¾ Spulen. Danach ist hoffentlich die neue Lieferung aus UK da: das erste Konzeptgarn ist im Anmarsch. (Jaaaaa, ich finde Spinnen derzeit unglaublich meditativ und entspannend. Man braucht sich währenddessen auch nicht überlegen, ob es hinterher auch passt. )

26.2.09 02:46
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung